Bessere Treffer beim Color Preflight

Wir haben die Liste der Standard-Profile im Color Preflight auf 25 ICC-Profile reduziert. Für jede Kategorie von Druckbedingungen gibt es jetzt nur noch ein ICC-Profil. Dadurch werden die ermittelten Farbräume aussagekräftiger. Ausserdem wird dadurch die Verarbeitungsgeschwindigkeit erhöht.

Bei schlechter Übereinstimmung mit der Ausgabebedingung wird ermittelt, welches von diesen 25 vorgegebenen Standard-ICC-Profilen am besten zum CMYK-Farbraum jedes Bildes passen würde. Dies ist nicht zwingend das tatsächlich verwendete Profil, sondern gibt nur die Richtung an.


Schreibe einen Kommentar