Benutzerdefinierter Preflight-Report
von PDFX-ready für Callas pdfToolbox

Für die PDFX-ready Online Tools hatten wir einen benutzerdefiniertes HTML-Template für den Preflight-Report für die Callas pdfToolbox definiert, das zusätzliche Informationen (z.B. Flächendeckung) und eine schönere Gestaltung aufweist:

Auf vielfachen Wunsch stellen wir eine ZIP-Datei mit dem Template unseres Preflight-Report zum Download zur Verfügung.

Anwender der Callas pdfToolbox können nach dem Entzippen dieses Template auf ihrem Rechner installieren.

Der Aufruf erfolgt im Fenster Report erstellen… wie folgt:


De-Installation des PDFX-ready Connectors

Nach der Einstellung der PDFX-ready Online Tools wird der PDFX-ready Connector nicht mehr benötigt.

In einer kurzen De-Installations-Anleitung erfährt man, die man den Connector inkl. des Connector-Symbols in der Menü- resp. Taskleiste sauber entfernen kann:


Alternativen zu den eingestellten
PDFX-ready Online Tools

Für alle, die die PDFX-ready Online Tools vermissen, gibt es (zum Teil) Alternativen:

  • Der PDF Preflight kann in identischer Form mit den Preflight-Profilen von PDFX-ready für Adobe Acrobat Pro (und Callas pdfToolbox Desktop und Server) durchführt werden. Allerdings lieferte der Preflight-Report der Online Tools einige zusätzliche Informationen und hatte ein schöneres Design.
  • Für den Color Preflight gibt es leider z.Z. keine Alternative. Wir haben bei den Online Tools dafür den DocBees Profile Tagger von ColorLogic verwendet. Mangels genügend Nachfrage hat ColorLogic vor einiger Zeit leider die Weiterentwicklung und Verkauf der Software eingestellt. Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an ColorLogic.
  • Der ISO<–PSO Converter verwendete die Device Link-Profile der European Color Initiative.. Diese können kostenlos von der Download-Seite der ECI heruntergeladen werden. Diese Profile können in allen Programmen, die DeviceLink-Profile ausführen können, verwendet werden (z.B. Callas pdfToolbox Desktop und Server, Enfocus PitStop Pro und Server, ColorLogic ZePrA). Leider kann Adobe Acrobat keiner DeviceLink-Profile verarbeiten.

Endgültige Einstellung der PDFX-ready Online Tools

Vor zwei Jahren, am 25.10.2016, hat PDFX-ready mit den PDFX-ready Online Tools eine neuartige Dienstleistung für die PDFX-ready-Mitglieder sowie (in einer limitierten Freeware-Version) auch für Jedermann lanciert.

Die Entwicklung und der Betrieb der PDFX-ready Online Tools war nur dank mehrerer Sponsoren möglich.

Der Wegfall eines Sponsors hätte einen Wechsel des Servers zu einem neuen Hosting-Provider bedingt, was mit hohen Umstellungs- und Betriebskosten für PDFX-ready verbunden ist.

Die Nutzung der PDFX-ready Online Tools ist über die zwei Jahre unter den Erwartungen des Vereins geblieben. 2018 ist die Anzahl der registrierten Benutzer und der verarbeiteten Jobs nochmals markant zurückgegangen.

Aufgrund dieser Entwicklungen hat der Vorstand von PDFX-ready an seiner letzten Sitzung einstimmig beschlossen, die PDFX-ready Online Tools per 25.10.2018 um 12 Uhr nach genau zwei Jahren für immer einzustellen.

Wir danken allen Anwendern und Sponsoren für die Unterstützung in den letzten zwei Jahren.